Menü

Mastprüfungen von Schul- und Sportplatz-Beleuchtungen

Mehr erfahren
Eingeschaltete Flutlichtanlage auf einem Sportplatz bei eindunkelndem Himmel.

Bei Flutlichtanlagen sind Sie im Rampenlicht

  • Als Betreiber oder Eigentümer tragen Sie die volle Verantwortung für die Sicherheit Ihrer Flutlichtmasten. Erfahrungsgemäss weisen in der Schweiz bis zu 20% aller Masten sicherheitsrelevante Mängel auf.

  • Die frühzeitige Mängelerkennung sowie eine regelmässige Prüfung verlängert die Lebensdauer von Masten entscheidend. Und Sie sparen obendrein Kosten und schützen Ihre Investition langfristig.

Warum sollen Sie Ihre Masten eigentlich prüfen?

Durch unsere langjährige Prüftätigkeit in der Schweiz können wir auf eine fundierte Erfahrung zurückblicken. Daher kennen wir die Gründe, welche für eine Prüfung der Masten sprechen:

Ist der mechanische Zustand von Masten und deren Fundation unbekannt, stellt dies ein Sicherheitsrisiko dar – Masten können instabil werden und im schlimmsten Fall zu einem Schadenereignis führen. Unsere Erfahrung zeigt, dass sicherheitsrelevante Mängel oft nicht oder zu spät erkannt werden.

Ein Grossteil der Masten in der Schweiz stammt aus den 70er und 80er Jahren. Damit haben viele Masten ihre vom Hersteller definierte Lebensdauer überschritten und deren weiterer Betrieb war nicht vorgesehen. Mit einer regelmässigen Mastprüfung können Sie die Masten jedoch mit gutem Gewissen und sicher weiterbetreiben.

Werden sicherheitsrelevante Mängel nicht rechtzeitig erkannt und behoben, steigt die Gefahr insbesondere bei alten Masten überproportional stark an.

Masten, welche visuell unversehrt aussehen, können verdeckte Schäden aufweisen. Beispielsweise machen Korrosion im Fundamentbereich, ausgewaschener Sand, stehendes Wasser, unterschiedliche Verdichtung des Bodens im Gründungsbereichs dem Masten zu schaffen. Werden diese Mängel nicht rechtzeitig erkannt und behoben, kann dies zu einer Gesamtsanierung bzw. zu einem Mastersatz führen.

Werden die Masten regelmässig geprüft, können Mängel im Frühstadium erkennt und mit geringem Aufwand behoben werden. Dies senkt die Wartungskosten und verlängert die Lebensdauer Ihrer Masten.

Und warum gerade jetzt die Prüfpflicht wahrnehmen?

Die einzigartigen Vorteile unseres NDT-Messverfahrens

Kontakt aufnehmen

Unser Prüfverfahren eignet sich gleichsam für Kandelaber, Sportplätze oder vergleichbare Elektrotragwerke aus Metall, Holz und Beton.

Im Service inbegriffen ist ein wissenschaftlich belegter Prüfbericht. Dieser dient Ihnen als hervorragende Basis für Ausschreibungen sowie für Sanierungs- und Leuchtenersatz-Vorhaben (z.B. Umrüstung auf LED).

Unser 1-Mann-System hat den Vorteil, dass wir nicht auf schwere Maschinen angewiesen sind. Für Sie bedeutet dies: kein Landschaden, Zugang zum Masten zu Fuss möglich.

Erleben Sie die Vorteile unseres Prüfverfahrens

Die SPET übernimmt die Überprüfung Ihrer Elektrotragwerke schnell, kompetent und zerstörungsfrei. Überzeugen Sie sich selbst.

Buchen Sie ein Beratungsgespräch.

Sind Sie sich nicht sicher, ob und wie Sie Ihre Infrastruktur testen sollen? Wir beraten Sie in einem unverbindlichen Gespräch gerne. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.